Publikationen mit Unterstützung der nordmedia

Egbert van Wyngaarden

Digitale Formatentwicklung

 

Auszüge aus dem Vorwort

„Werden Filme wirklich noch fürs Kino gemacht?“ Diese (auch) für die Film­ und Medienförderung zentrale Frage stellt die vorliegende Veröffentlichung bereits im ersten Kapitel. Und in der Tat: Die  Medienwelt hat sich vor allem aufgrund der Digitalisierung der Medieninhalte, die vielfältige neue Ausspielmöglichkeiten und Verbreitungswege hervorbringt, bereits rasant verändert – ein Wandlungsprozess, der sich dramatisch fortsetzt.

Die eingangs gestellte Frage ist nur eine von vielen, die sich im Zuge der aktuellen technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen stellt, ...

In dieser ... entgrenzten Medienvielfalt wird es zunehmend

wichtiger, einen alle Formen verbindenden Kern zu definieren. Und der ist ... für Medienprodukte in erster Linie durch den Begriff der Narration bestimmt. Das Erzählen bildet als kleinsten gemeinsamen Nenner den Content. Damit bleibt das Erzählen auch in der neuen digitalen Welt der entscheidende Faktor. ... Ein Alleinstellungsmerkmal dieses Buches ist, dass erstmalig – ausgehend vom Human­centered Design – ein konsequent nutzerorientierter Ansatz für die Stoff­ und Formatentwicklung gewählt wird. Der Autor stellt für die bisher meist getrennt betrachteten Mediensparten – Film, Fernsehen, Journalismus, Marketing und Werbung – gleichsam branchenübergreifend einheitliche Ansätze und Methoden zur Bewältigung der Herausforderung durch die Digitalisierung vor. ... 

Es ist zu vermuten, dass Egbert van Wyngaardens Buch rasch zu einer  Pflichtlektüre für Medienmacher aller Gattungen avanciert und zugleich Politik und Wirtschaft als kompetentes Nachschlagewerk bei den Herausforderungen einer zunehmend digitalisierten Welt dienen kann.

 

Thomas Schäffer, Geschäftsführer nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

Januar 2018

 

Link

Erschienen im Herbert von Halem Verlag


Kontakt

Thomas Schäffer

T. +49 172 4 296 296

www.thomasschaeffer.de

 

Mitglied in der European Association for Supervision and Coaching

Adresse

Thomas Schäffer

In der Steinriede 12

30161 Hannover